Prof. Dr. Jochen Sander

E-Mail Sander@kunst.uni-frankfurt.de

Raum 302
Telefon 069 / 798 - 28426

Sprechstunden

nach persönlicher Vereinbarung via Email

Zur Person:
Jahrgang 1958, verheiratet, eine Tochter
Studium der Kunstgeschichte, der spätantiken Archäologie und der Geschichte an den Universitäten Bonn, Wien und Bochum
1987 Promotion an der Ruhr-Universität Bochum: „Stilentwicklung und Chronologie der Werke des Hugo van der Goes“
2003 Habilitation in mittlerer und neuerer Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg: „Hans Holbein als Tafelmaler in Basel, 1515–1532“
2008 Berufung auf die neu eingerichtete Städel-Kooperationsprofessur für Kunstgeschichte der Goethe-Universität
Seit 1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Städel Museum, seit 1991 Leiter der Gemäldesammlung – Niederländische und italienische Malerei vor 1550, seit 2007 Stellvertretender Direktor des Städel Museums sowie Sammlungsleiter der deutschen, holländischen und flämischen Malerei vor 1800

Forschungen, Publikationen und Ausstellungen zur niederländischen, deutschen und italienischen Malerei des Mittelalters, der frühen Neuzeit und des Barock


Suche