Aktuelles:

Neue App zur Orientierung Action Bound Kunstgeschichte! Der Action Bound ist für Studienanfänger der Kunstgeschichte erstellt worden. Er führt quer über den Campus Bockenheim und bietet die Möglichkeit, sich alleine oder in Gruppen noch einmal die wichtigsten Gebäude und Räume in Ruhe anzusehen. Somit ergänzt der Bound die klassische Campusführung in der Orientierungswoche und ist jederzeit erneut spielbar. Neben dem Erkunden des Campus bekommen die Spielerinnen und Spieler Informationen zur Architekturgeschichte einzelner Bauten und zu „versteckten“ Kunstwerken, die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht wahrnimmt. Durch die interaktive Vielfalt der Actionbound App, gibt es außerdem einige Fragen und Aufgaben, bei denen die Boundspieler selbst kreativ werden müssen.

Der QR-Code führt direkt zum Bound!

Weiter Informationen unter: http//tinygu.de/hxpb

Vortragsreihe Projektwerkstatt Von Studenten für Studenten
Jeweils in der Kunstbibliothek ab 18 Uhr:

Mi 22.11.17

Corinna Gannon: Das Bild der Alchemie im 19. Jahrhundert

Mi 6.12.17

Naomi Rado: Perspektive - Form - Bewegung: El Lissitzkys Raumkonzept und die materialistische Kritik am Suprematismus

Do 18.1.18

Elena Stiehr: Widerspruch und Nähe - Die Rezeption der europäischen Moderne im Monumentalwerk von Diego Rivera

Mi 7.2.18

Carolina Zamfirescu: Verfremdung und Montage

 Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Die Projektwerkstatt ist eine Vortragsreihe, in der Promovierende, Magistrierende, Master- und Bachelor-Absolvierende in zwanglosem Rahmen ihre Projekte präsentieren. Sie bietet Studierenden aller Studienphasen Zugang zu verschiedenen Forschungsthemen und fördert den studentischen Austausch durch Diskussionen. Im Gespräch werden Begriffserklärungen, allgemeine Sachverhalte, Verständnisfragen und Herangehensweisen an wissenschaftliche Projekte erläutert.

Suche