Aktuelles:

Es sind noch Plätze frei! Tagesexkursion zu Bauten des Architekten Martin Elsässer am Samstag, 7. Juli 2018
Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Gustav-Adolf-Kirche in Niederursel, einem Vorort von Ffm.
Mit der U-Bahn (U9, U2 und U3, Haltestelle Niederursel) ist die Kirche gut erreichbar! Von dort führt uns der Weg in den Riederwald, dann weiter in den Osthafen.
Der Tag soll am späten Nachmittag enden im Gartenbad (einem Hallenbad mit Außenbreich) in Ffm.-Fechenheim. Wer also Lust hat anschließend zu Baden, der packe die Badehose, resp. den Badeanzug, resp., den Bikini ein!

Die TeilnehmerInnen erhalten einen unbenoteten Tagesexkursionsschein.
Anmeldung und weitere Informationen über mail: B.Rudhof@kunst.uni-frankfurt.de

Vortragsreihe Projektwerkstatt Von Studenten für Studenten
Jeweils in der Kunstbibliothek ab 18 Uhr

Mi. 30.05.18

Linda Rustemeier: Protest: Künstlerinnen in der Kunstgeschichte

Mi 20.06.18

Maureen Ogrocki: Antoine Wiertz - Sensationsmaler der Romantik

Mi. 04.07.18

Madeleine Hesse: René Magrittes Akte und da Bild im Bild

 Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Die Projektwerkstatt ist eine Vortragsreihe, in der Promovierende, Magistrierende, Master- und Bachelor-Absolvierende in zwanglosem Rahmen ihre Projekte präsentieren. Sie bietet Studierenden aller Studienphasen Zugang zu verschiedenen Forschungsthemen und fördert den studentischen Austausch durch Diskussionen. Im Gespräch werden Begriffserklärungen, allgemeine Sachverhalte, Verständnisfragen und Herangehensweisen an wissenschaftliche Projekte erläutert.


Neue App zur Orientierung Action Bound Kunstgeschichte! Der Action Bound ist für Studienanfänger der Kunstgeschichte erstellt worden. Er führt quer über den Campus Bockenheim und bietet die Möglichkeit, sich alleine oder in Gruppen noch einmal die wichtigsten Gebäude und Räume in Ruhe anzusehen. Somit ergänzt der Bound die klassische Campusführung in der Orientierungswoche und ist jederzeit erneut spielbar. Neben dem Erkunden des Campus bekommen die Spielerinnen und Spieler Informationen zur Architekturgeschichte einzelner Bauten und zu „versteckten“ Kunstwerken, die man auf den ersten Blick vielleicht gar nicht wahrnimmt. Durch die interaktive Vielfalt der Actionbound App, gibt es außerdem einige Fragen und Aufgaben, bei denen die Boundspieler selbst kreativ werden müssen.

Der QR-Code führt direkt zum Bound!

Weiter Informationen unter: http//tinygu.de/hxpb

Suche