Aktuelles:

Vertretung der Professur mit dem Schwerpunkt Mittelalter für das Wintersemester 2017/2018
Die Vertretung wird von PD Dr. Mateusz Kapustka übernommen!

Folgende Veranstaltungen bietet er an:
  • Übung vor Originalen: Mittelalterliche Kunstwerke im Städel-Museum und im Liebieghaus, BLOCKSEMINAR (Modul MAG: 6; BA: 7; MA: 8)
  • Vorlesung: Bildkonflikte im Mittelalter (Modul MAG: 2, 5, 7, 9; BA-HF: 4, 8, 11; BA-NF: 4.1, 5, 6; MA: 1, 3, 5, 8; MA-CS: 4, 5, 6)
  • Hauptseminar: Nord/Süd.Niederländische und italienische Malerei des 15. Jh. (ausschließlich Modul BA-HF: 8, 11; BA-NF: 5, 6)
  • Master-Seminar: Tuch, Gewand, Vorhang. Textile Repräsentationen (ausschließlich Modul MA: 1, 3, 5, 8; MA-CS: 4, 5, 6)
Weitere Infomationen zu Herrn Kapustka: http://www.khist.uzh.ch/de/chairs/neuzeit/assist/kapustka.html


Die Einschreibung für Proseminare, Seminare und Übungen läuft vom 19. September 2017 8:00 Uhr bis zum 2. Oktober 2017 8:00 Uhr.

Sprechstunden der Assistenten in der vorlesungsfreien Zeit:
Florian Schmidt, Mo, 18.9.17, 15-17 Uhr
Florian Schmidt, Mo, 25.9.17, 15-17 Uhr
Ulrike Kern, Do, 5.10., 10-12 Uhr
Ulrike Kern, Do, 12.10., 10-12 Uhr


Suche