Prof. Dr. Antje Krause-Wahl

Konferenzen

  • 2018 Tagung: »Assemblage - Plastische Produktion der Moderne und Gegenwart in transkultureller und technologischer Perspektive«, gemeinsam mit Tobias Vogt, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main im Rahmen der Chillida Gastprofessur gefördert vom Etxepare Basque Institut, San Sebastian
  • 2017 Internationale Konferenz: Kulturen des Glanzes (gem. mit Änne Söll u. Petra Löffler, Ruhr-Universität Bochum)
  • 2017 workshop: »Mythen des Postfaktischen«, (gem. mit Linda Hentschel, Irene Schütze), Kunsthochschule Mainz
  • 2016 Internationales Kolloquium: »Networked Images. Artistic Practices Before and After the Internet«, (gem. mit Eva Ehninger, eikones, Universität Basel
  • 2013 Konferenz: »Hidden Forces? – Painting in the 1960s and 1970s« (gem. mit Eva Ehninger u. Henning Engelke), MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main
  • 2012  »Aspekte des künstlerischen Schaffens in der Gegenwart«. Eine Vortragsreihe an der Kunsthochschule Mainz (gem. mit Irene Schütze)
  • 2010  Konferenz: »Künstlermagazine und ihre visuellen Strategien«
  • 2008 Organisation des Vortragsprogramms zu © Murakami, MMK Museum für Moderne Kunst FFM
  • 2005 Konferenz »Erblätterte Identitäten: Mode und Avantgarde im Medienverbund Zeitschrift« (gem. mit Susanne Holschbach, Katharina Ahr)
  • 2004 Konzeption (gem. mit Klaus Herding) und Organisation der internationalen Abschlusstagung des Graduiertenkollegs Psychische Energien Bildender Kunst »Emotionen in Nahsicht. Die Macht des Ausdrucks«
  • 2003 2. Interkollegiale Arbeitstagung in Frankfurt am Main, »Affekte: Produktion - Rezeption – Medium« (gem. mit Gerlinde Gehrig, Michael Hoff, Marianne Koos)
  • 2002 wissenschaftliches Kolloquium »’Global Players’?: Kunstgeschichte und die Gegenwartskunst der Welt« in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig (gem. mit Barbara Lange, Lilian Engelmann, Vera Lauf, Katharina Menzel)

Suche