Prof. Dr. Regine Prange

Selbständige Veröffentlichungen

  • Das Kristalline als Kunstsymbol – Bruno Taut und Paul Klee. Zur Reflexion des Abstrakten in Kunst und Kunsttheorie der Moderne, Hildesheim 1991
  • Jackson Pollock. Number 32, 1950. Die Malerei als Gegenwart, (Kunststück-Reihe, hg. von Michael Diers) Frankfurt a.M. 1996
    Online verfügbar: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/prange1996
  • Der Verrat der Bilder. Foucault über Magritte, (Rombach Wissenschaft. Reihe Quellen zur Kunst, hg. von Norberto Gramaccini), Freiburg 2001
  • Die Geburt der Kunstgeschichte. Philosophische Ästhetik und empirische Wissenschaft, Köln 2004
    Rezensionen:
  • Das ikonoklastische Bild. Piet Mondrian und die Selbstkritik der Kunst, München 2006
    Rezensionen:
    • Verena Krieger, in: sehepunkte, 7 (2007), Nr. 12.
    • Reimut Reiche, in: PSYCHE. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, hg. von Werner Bohleber, 5. 62. Jg., Mai 2008, S. 506–512.
  • Kunstgeschichte 1750-1900. Eine kommentierte Anthologie, Darmstadt 2007
    Online verfügbar (Ausschnitt)
    Rezensionen:
      • Elisabeth Décultot, Revue de l'IFHA [Online], Date of review, Online since 01 January 2008, connection on 21 September 2016: http://ifha.revues.org/1627

Suche