Prof. Dr. Christian Freigang

E-Mail christian.freigang@fu-berlin.de

Sprechstunden

nach Vereinbarung über email: christian.freigang@fu-berlin.de

Information

Inhaber des Lehrstuhls für Architektur von 2003 bis 2012. Ab 1. April 2012 am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin.

Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie, Geschichtlichen Hilfswissenschaften und Bibliothekswissenschaften in München, Bonn und Berlin (FU), Promotion 1990 mit der Arbeit „Imitare ecclesias nobiles. Die Kathedralen von Narbonne, Toulouse und Rodez und die nordfranzösische Rayonnantgotik im Languedoc”.

1987–1991 Assistant, später Suppléant maître assistant für ältere Architekturgeschichte an der Ecole d'architecture der Universität Genf, 1991–1999 Wissenschaftlicher Assistent am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Göttingen, 1995–1997 Beurlaubung für einen Forschungsaufenthalt in Paris (Habilitationsstipendien der DFG und des Deutschen Historischen Instituts Paris); 1999 Habilitation mit der Arbeit „Auguste Perret, die Architekturdebatte und die ‘konservative Revolution’ in Frankreich, 1900–1930”. 1999–2003 Oberassistent an der Universität Göttingen; 2001–2002 Lehrstuhlvertretungen an der Universität Hannover und der Universität Freiburg/Br. 2000/2001: Gastdozentur am Deutschen Forum für Kunstgeschichte, Paris (Thema des Studienzyklus: „Das Bauhaus in Frankreich”)

Seit 2003 Professur für Kunst- und Architekturgeschichte an der Universität Frankfurt

Forschungsschwerpunkte: Architekturgeschichte des Mittelalters und des 19.–20. Jahrhunderts, vor allem in Deutschland und Frankreich, Architekturtheorie und -wahrnehmung, spätmittelalterliche Kunst, Geschichte der Kunstgeschichte.


Suche