Prof. Dr. Thomas Kirchner

E-Mail kirchner@kunst.uni-frankfurt.de

Information

Inhaber des Lehrstuhls für mittlere und neuere Kunstgeschichte von 2002 bis 2014. Seit dem 1.2.2014 Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris.

Lebenslauf

  • Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie in Bonn, Berlin und Paris
  • Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit einer Arbeit über das Thema „L’expression des passions. Ausdruck als Darstellungsproblem in der französischen Kunst und Kunsttheorie des 17. und 18. Jahrhunderts“.
  • Nach Tätigkeiten im Museums- und Ausstellungsbereich Assistenz an der Freien Universität Berlin.
  • Habilitation an der Freien Universität Berlin mit einer Arbeit über das Thema „Der epische Held. Historienmalerei und Kunstpolitik im Frankreich des 17. Jahrhunderts“.
  • 1999 Lehrstuhl für Neuere und neueste Kunstgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.
  • Seit 2002 Lehrstuhl für Mittlere und neuere Kunstgeschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
  • Gasstprofessuren in Frankreich und Kanada
  • 2011/12 Fellow des Getty Research Instituts, Los Angeles


Forschungsschwerpunkte:

  • Französische Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Geschichte der Kunsttheorie
  • Historische Emotionsforschung
  • Geschichte der Physiognomik
  • Kunst und Wissenschaft
  • Kunst zwischen 1945 und 1960

Suche