Kurzer Überblick über die Anforderungen des Master Studiengangs

Studienbeginn

Das Studium kann zum Winter- und Sommersemester aufgenommen werden.

Studienumfang

Vier Semester, 9 Module, insg. 120 CP.

Zugangsvoraussetzungen

Erfolgreicher  Bachelorabschluss  im selben  oder  in  einem  verwandten Studienfach; Motivationsschreiben.

Pflichtmodule:

Modul 1: Bild- und Raumkonzepte (Vorlesung (VL) und Seminar (S))
Modul 2: Transdisziplinäre Vertiefung 1 (Vl und Übung (Ü))
Modul 3: Medialität (Vl und S)
Modul 4: Transdisziplinäre Vertiefung 2 (Vl und Ü)
Modul 5: Theorien und Kontexte (Vl und S)
Modul 6: Transdisziplinäre Vertiefung 3 (Vl und Ü)
Modul 7: Exkursion
Modul 8: Profilierung (Ü und S)
Modul 9: Masterqualifikation (Kolloquium und Masterarbeit)

Exemplarischer Studienverlaufsplan


Die  Module  müssen  nicht  in  numerischer  Reihenfolge  absolviert  werden;  eine  freie  Kombination  der  unterschiedlichen Veranstaltungsformen ist möglich.
Die Module müssen nicht in numerischer Reihenfolge absolviert werden; eine freie Kombination der unterschiedlichen Veranstaltungsformen ist möglich.

Sprachkenntnisse

3 Fremdsprachen

  1. Englisch
  2. 2te moderne Fremdsprache
  3. Latein; kann durch Französisch oder Italienisch ersetzt werden

Suche