Apl. Prof.'in Dr. Viola Hildebrand-Schat

Wissenschaftliche Ausbildung

  • 16.02.2011    Verleihung der Venia legendi für das Fach Kunstgeschichte durch die Goethe-Universität Frankfurt/Main
  • 2005    -    2010    Habilitation am kunsthistorischen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main über die Literaturrezeption im Werk von Marcel Broodthaers, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 2000    -    2003    Promotion in Kunstgeschichte bei Prof. Dr. Werner Busch, FU Berlin zum Thema: Zeichnung im Dienste der Literaturvermittlung. Moritz Retzschs Illustrationen als Ausdruck bürgerlichen Kunstverstehens
  • Stipendiatin des Ev. Studienwerks e. V. Villigst
  • 1993    -    1999    Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Psychologie an der FernUniversität Hagen
  • Abschluß: Magistra Artium
  • 1983    -    1987    Studium der Visuellen Kommunikation und Buchgestaltung an der Fachhochschule Mainz
  • Abschluß: Diplom-Graphik-Designer (FH)

Projektpraxis

  • 9/2020 bis 4/2021    Lichtwalk. Die Lichtkunst im öffentlichen und halböffentlichen Raum der Stadt Frankfurt – Onlineausstellung / Webside
  • 2/2018 bis 10/2018    Kuratorin der Ausstellung Paris, Frankfurt am Main und die 1968er Generation. Fotografien von Inge Werth
  • 10/2017 bis 3/2020    Werkerschließung der Kartographie einer Reise von Sigrid Sigurdsson
  • 10/2015 bis 11/2016    Kuratorin und Leiterin der Ausstellung RundUmSchlag. Die Vielfalt russischer Buchkunst im Klingspor Museum Offenbach in Kooperation mit der LS Collection im Vanabbemuseum/Eindhoven, Niederlande
  • 8/2015 bis 05/2016    Konzeption, Redaktion und Produktion des Kataloges Manet. Sehen. Der Blick der Moderne in der Hamburger Kunsthalle, Hamburg
  • 3/2014 bis 5/2015    Konzeption und Leitung der Ausstellung Handverlesen. Künstlerbücher und Pressendrucke aus der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurt am Main im Klingspor Museum Offenbach
  • 2012 bis 2015    Leitung des Kooperationsprojektes zwischen dem Kunsthistorischen Institut der Goethe-Universität, der Johann Christian Senckenberg Universitätsbibliothek, Frankfurt am Main und dem Klingspor Museum, Offenbach am Main „Das Kunstwerk zwischen zwei Buchdeckeln“. Das Projekt wendet sich der kunst- und literaturwissenschaftlichen Erschließung des Bestandes an Künstlerbüchern in der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main zu mit abschließender Ausstellung und wissenschaftlicher Tagung
  • 2011    Ausstellung Georgische Schrift in der Malerei. Avtandil Berdznishvili, Klingspormuseum Offenbach am Main
  • 2009    -    2010    Ausstellung Paul Stein. Buch geführt. Klingspormuseum Offenbach am Main
  • 2009    Ap Art Dietz. Apartmentausstellung zum skulpturalen Werk von Dietz Eilbacher, Städelschulabsolvent und Schüler von Michael Croissant.
  • 2008    Ap Art Avto. Apartementausstellung mit Malerei und Zeichnung des georgischen Künstlers Avtandil Berdznishvili
  • 2008    Ausstellung „Die Abendschule an der Städelschule“,
  • Frankfurter Sparkasse 1822
  • 2008    Beiträge zu den Ausstellungen
    • RESO / NYLES / IETH / FLEKS (Art ConeXXion in St. Ingbert)
    • Insights. Works from the art collection of EU central banks (European Central Bank
    • Michael Croissant und seine Schüler (Kunstverein Speyer)
  • 2007/08    Ausstellung Philipp Haager, Frankfurter Welle
  • Ausstellung Carmen Berr. Retrospektive. Projektraum der Galerie Anita Beckers, Frankfurt/Main
  • 2007    Ausstellung Ide(e)ntität. Malerei, Objekte, Installationen. Frankfurter Welle und Projektraum der Galerie Anita Beckers, Frankfurt/Main
  • 2007     Ausstellung Inge Besgen. Streetfaces, A1 Ausstellungshalle Rüsselsheim, in Kooperation mit der Adam Opel AG
  • 2006    Konzeptionelle Mitarbeit bei Ausstellungen zu Elvira Bach, Merzig
  • 2006    Ausstellung Bengt Fosshag und Anke Feuchtenberger, Kunstverein Rüsselsheim
  • 2006    Ausstellung „Parcours“ von Barbara Heier-R. im 1822-Forum, Frankfurt/Main
  • 2002    Ausstellungsassistentin bei der Ausstellung „Entfesselte Form“ im Städelschen Kunstinstitut Frankfurt/Main
  • 2001    -    2002    Ausstellung Erika Pedretti, Universität Gießen
  • Sigrid Sigurdsson. Kartographie einer Reise, Freiburg 2020
  • Kunst verbucht. Handschriften und frühe Drucke als Quelle der Inspiration für das Künstlerbuch, Berlin 2015
  • Die Kunst schlägt zu Buche. Das Künstlerbuch als Grenzphänomen, Köln 2013
  • Literarische Aneignung und künstlerische Transformation. Zur Literaturrezeption im Werk von Marcel Broodthaers, München 2012
  • Ausst.-Kat. Inks’n drips. Von der Straße in die Galerie, Kunstforum Leismann, St. Ingbert 2008
  • Illust_Ratio / 01. Anke Feuchtenberger und Bengt Fosshag, Rüsselsheim 2006.
  • Parcours. Eine Installation von Barbara Heier-R. im 1822-Forum der Frankfurter Sparkasse, Frankfurt/Main 2006
  • Yvonne Lange. Rivalitäten der Realitäten. Hamburger Arbeitsstipendien für bildende Kunst, Hamburg 2005
  • Zeichnung im Dienste der Literaturvermittlung. Moritz Retzschs Umrißillustrationen als Ausdruck bürgerlichen Kunstverstehens, Würzburg 2004
  • Refresh the Book (gemeinsam mit Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz), Leiden 2020
  • Manet. Sehen. Der Blick der Moderne (gemeinsam mit Hubertus Gassner), Ausst.-Kat. Kunsthalle Hamburg, Petersberg 2016
  • Kat. Handverlesen. Künstlerbücher und Pressendruck aus der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Berlin 2015
  • Ausst. Kat. Paul Stein. Buch geführt (gemeinsam mit Stefan Soltek), Offenbach am Main 2010
  • Ausst. Kat. Philipp Hager, Frankfurt/Main 2008
  • Ausst. Kat. Carmen Berr – Retrospektive, Frankfurt/Main, 2008
  • Ausst. Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007
  • Ausst. Kat. Inge Besgen. Streetfaces, Rüsselsheim 2007
  • Olga Chernysheva. Poesie als Medienreflexion. In: Susanne Gramatzik, Renate Kroll (Hrsg.): Keine Bilder ohne Worte. Fotografinnen und Filmemacherinnen und ihre Texte, Berlin 2021, S. 303-321
  • Einige Überlegungen zum Stellenwert von Digital History im Kontext von Buchillustration. In: Sebastian Schmideler, Wiebke Helm (Hrsg.): BildWissen – KinderBuch. Historische Sachliteratur für Kinder und Jugendliche und ihre digitale Analyse, Heidelberg 2021, S. 151-170
  • Vom Sinn und Zweck einer terminologischen Bestimmung. Begrifflichkeiten und Konzepte des Künstlerbuches. In: Jan Röhnert (Hrsg.): Avantgarde intermedial. Theorie und Praxis des Künstlerbuchs, Wiesbaden 2021, S. 23-40
  • The Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing: An Introduction. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 1-17
  • The Exhibition Space. On the Hybridity of the Publication Between Execution and Extension of Spatiotemporal Concepts. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 273-287
  • Conception – Construction – Deconstruction. An Alternative Way to Read a Book: Tobias Tank's Hier öffnen. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 375-382Ver- und Entwurzelung, Metaphern von Permanenz und Transitorischem/Укорение и отрыв от корней: Метафоры перманентного и транзиторного. In: Aesthetica Universalis, Vol 3-4 (11-12), 2020, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 21-67
  • Der Buchkörper als sinnstiftender Teil des Erzählens zur Verlagerung der Narration auf das Material/The book body as a meaningful  of the narrative for transferring the narration on the material/Тело книги как смысло образ у ющая часть повесетвования. К вопросу о перекложение нарратива на материал. In: Aesthetica Universalis, Vol 2 (10), 2020, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 51-144
  • К вопросу о медиальном положение книгу художника в институцональном и академическом опосредовании. In: Aesthetica Universalis, Special Volum, 2019, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 17-38
  • К вопросу о медиальном положение книгу художника в институцональном и академическом опосредовании. In: Aesthetica Universalis, Special Volum, 2019, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 17-38
  • Elizas Buchprojekte. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 115-117
  • A Series of Etching representing the power and progress of Genius, London 1806 und Genius. Imagination, Phantasie, Hannover 1834. Beide Ausgaben im Vergleich. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S.119-121
  • The Birth and Triumph of Love. A Poem, London: T. Egerton, 1796. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 122-123
  • Drei Motive aus The Birth and Triumph of Love, um 1800. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 124
  • Cupid Turned Volunteer. In a Series of Prints, London: E. Harding, 1804. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 125-127
  • A Series of Etching representing the Power and Progress of Genius, London: Edward Harding, S. Gosnell, 1806. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 127-130
  • Johann Heinrich Ramberg, Nach Elizabeth von Großbritannien, Irland und Hannover 81770-1840), Gedicht von Minna Witte. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 130-133
  • Lampe. In: Philippe Cordez, Julia Saviello (Hrsg.): Fünfzig Objekte in Buchform. Vom Reliquiar zur Laptoptasche, Emsdetten/Berlin 2020, S. 188-191
  • Der Buchkörper als sinnstiftender Teil der Erzählung. Zur Verlagerung der Narration auf das Material. In: Christian Benne, Carlos Spoerhase (Hrsg.) Materialität: Vom Blättern und Seiten. Kodex Jahrbuch der Internationalen Buchwissenschaftlichen Gesellschaft, 9. 2019, Wiesbaden 2019, S. 183-203
  • Ästhetiken des Buchs und Programmatiken modernen Buchkünstler. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 34-42
  • Mallarmé-Rezeption im Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestal-tung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 207-218
  • Die Bibel in Buchgestaltung und Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 225-240
  • Buch und Tod: Ars moriendi, Totentanz und ihre moderne künstlerische Rezeption. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 240-253
  • Zeitgenössische Buchwerke in der Tradition alter Handschriften und früher Drucke. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 253-264
  • Tierbücher und Bestiarien in der Buchkunst. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 304-320
  • Der Atlas und seine Nutzung als buchkünstlerisches Medium. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 330-345
  • Enzyklopädie-Konzepte und ihre Aufnahme durch das Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 365-375
  • Schriften zur Astronomie und Astrologie und ihre buchkünstlerische Rezeption. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 375-390
  • Kosmografische Kompendien und Konzepte im Spiegel des Künstlerbuches. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 390-406
  • Vom Kompendium des Pflanzenwissens zum Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 406-420
  • Sigrid Sigurdssons Kartographie einer Reise. Die Bibliothek als Ästhetisierungsform von Ge-schichte und Erinnerung. In: Claudia Fabian (Hrsg.): Künstlerbuch im Schaufenster. Reihe: Bib-liothek und Wissenschaft, hrsg. v. C. Dora, C. Fabian, M. Knoche, M. Linder. E. Mittler. W. Schmitz, 52/2019), Wiesbaden, 2019, S. 67-74
  • Eine Frage der medialen Verortung. Künstlerbücher in der institutionellen und akademischen Vermittlung. In: Claudia Fabian (Hrsg.): Künstlerbuch im Schaufenster. Reihe: Bibliothek und Wissenschaft, hrsg. v. C. Dora, C. Fabian, M. Knoche, M. Linder. E. Mittler. W. Schmitz, 52/2019), Wiesbaden, 2019, S. 109-117
  • On the Polyvalence of Photographic Elements in Ines von Ketelhodt's Books / Zur Polyvalenz des Fotografischen in Ines von Ketelhodts Büchern. In: Ausst.-Kat. Ines von Ketelhodt, Flörs-heim, 2019, S. 40-61
  • За Предлам и Цвета и Формы. Книга Василия Кандинискрого «О Духовном в Искусстве» и ее Влияние на Теоретический Труд Вилли Баумайстера «Незнакомое в Искусстве». In: Aestetica Universalis Vol 2 (2), hrsg. v. Lomonosov Moscow State University Faculty of Phi-losophy Department ofAesthetics Theoretical Quarterly, Moskau 2018, S. 127-138
  • Japonismus in der Buchkunst: Kriterien einer Stilform und ihrer Anwendung auf das buchkünst-lerische Schaffen. In: Anett Göthe (Hrsg.): 160 Jahre Japonismus. Einflüsse auf europäisches Kunstschaffen seit 1855, Bad Nauheim 2018, S. 129-164
  • Eine Erschließung der „Landkarte der Liebe“. Wolfgang Buchtas druckgrafische Interpretation eines Textes von Dylan Thomas. In: Ausst.-Kat. Wolfgang Buchta. Scribere, Wien 2018, S. 30-57
  • Vom Scherenschnitt zum Lasercut. In: Neil Holt, Nicola von Velsen u. Stephanie Jacobs (Hrsg.): Papier. Material, Medium und Faszination, München, London New York 2018, S. 132
  • Publit Poem-Paintings von Ferdinand Kriwet. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studioga-lerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 36-44
  • Seh-Buch, Dé-Coll/age-Happening von Wolf Vostell. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 49-53
  • Konstruktive Tendenzen aus der Tschechoslowakei – Hugo Demartini, Milan Dobeš, Jan Ku-biček, Karel Malich, Zdeněk Sýkora, Miloš Urbásek. In: Ausst. Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg2018, S. 106-114
  • Systematische Kunst – Eberhard Fiebig, Heijo Hangen. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 115-121
  • „It seems a pity, but I do not think I can write more“ – Letzte Worte als Vermächtnis und ihre Theoretisierung im buchkünstlerischen Konzept. In: Malte Gruber, Sabine Müller (Hrsg.): Letzte Dinge, letzte Worte, Berlin, 2018, S. 141-156
  • Avtorskaja Kniga Kniga chudoschnikov. Das Buch als künstlerisches Statement in Russland. In: Ute Schneider (Hrsg.): Imprimatur. Ein Jahrbuch für Bücherfreunde 2017. Neue Folge XXV, Wiesbaden 2017, S. 139-166
  • Shadow and Outline: Immateriality of Picturing; Expression beyond direct Effigy. In: Musei del Governatoro dello Stato della Città del Vaticano (Hrsg.): The Silence of Images, 2018
  • Anarcho-Futurismus Revisited: The Journal Transponans. In: Serge-Aljosja Stommels, Albert Lemmens (Hrsg.): Bookwork. Re Nikonova und Serge Segay, Nijmegen 2016, S. 69-85
  • Zuckerwürfel, die die Kunst revolutionierten. Malewitschs Kunstprogramm, interpretiert von Leonid Tishkov/Revolution by Sugar Cubes: Malevich Art Theorie interpreted by Leonid Tish-kov. In: Joseph Imorde und Nadja Gernalzick (Hrsg.): Mediality of Sugar, noch nicht erschienen
     « Formes combattantes ». Presentiments et réalité de la guerre chez Franz Marc et chez August Macke. In: Acte du Colloque « 1914: guerre et avant-gardes », Presse universitaire de Paris Ouest, Paris 2016, S. 167-175
  • Schematisierung und Inszenierung als Strategien des Porträts im Widerstreit zu Individuali-sierung. In: Malte Christian Gruber, Sebastian Kühn (Hrsg.): Dreiecksverhältnisse - Aushand-lungen von Stellvertretung, Berlin 2016, S. 25-46
  • Willi Baumeister. Felsbildreferenzen. In: Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba, Hélène Ivanoff (Hrsg.):Kunst der Vorzeit. Felsbilder aus der Sammlung Frobenius, München, London, New York 2015, S. 232-233
  • Spuren vorgeschichtlicher Kunst im Werk von Willi Baumeister. In: Jean-Louis Georget, Hélène Ivanoff und Richard Kuba (Hrsg.): Kulturkreise – Leo Frobenius und seine Zeitgenossen. Berlin 2015, S. 243-272
  • Gestörte Lektüre. Verkehrung von Lesegepflogenheiten durch materiale und ästhetische Bre-chungen. In: Christian A. Bachmann, Laura Emans und Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Bewe-gungsbücher. Spielformen, Poetiken, Konstellationen, Berlin 2016, S. 219-235
  • Raum, Zeit, Bewegung. Stichworte zu Aspekten des Künstlerbuches/Space, Time, movement. Key words for aspects of an artists' book. In: A Book is not just a Book. Experimente aus den Burg-Buch-Labor #3, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Halle 2015, o. S. 9-10
  • Marcel Broodthaers - Dichter und Künstler. Die Aktivitäten vor 1964. In: Kat. Marcel Broodthaers. Dichter und Künstler. Die Sammlung Schmidt, Nijmegen 2015, S. 17-31
  • Die Begegnung mit dem Tod. Ars moriendi und Totentanz im Buch. In: Ulrich Ernst, Susanne Gramatzki (Hrsg.): Paradigmata zum Künstlerbuch. Gattungen und Werke von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, Berlin 2014, S. 131-152
  • Книга художника в контексте проблемы экспонирования. In: Актуалные Вопросы Разви-тия Искусствоведени в России и Странах СНГ, Kazan 2014, S. 282-288
  • Das Billardzimmer. In: Kat. Degas Kunsthalle Karlsruhe 2014, S. 81-83
  • Das Porträt der Madame Rutté. In: Kat. Degas. Kunsthalle Karlsruhe, 2014, S. 75-76
  • Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff. In: Elke Purpus (Hrsg.): Kat. Carola Willbrand. Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff. Kleine Schriften der Kunst- und Museumsbiblio-thek der Stadt Köln, Bd. 4, Köln 2014, S. 18-19
  • Buchhülle, Buchumschlag, Bucheinband. Schichten auf dem Weg zum Text. In: Michael Fisch, Ute Seiderer (Hrsg.): Verpackung und Umschlag. Techniken des Verkleidens und Umschlie-ßens, Berlin 2014, S. 126-198
  • When Strategies become form: Aspei im Bezügegeflecht/Netzwerk konzeptueller Kunst. In: Ausst.-Kat. Aspei – literatur und kunst zwischen ost und west, Tiflis, Offenbach am Main, Minsk 2014/15, S. 15-20
  • Die andere Seite des Mondes/The Other Face of the Moon. In: Kat. Veronika Schäpers. Bü-cher/Books, Berlin/Offenbach 2014, o. S., 7 Seiten
    Das Künstlerbuch als Spur diaristischer Aufzeichnung. Individuelle und fiktive Biographie zwischen Alltag und Krieg. In: Monika Schmitz-Emans u. Christian A. Bachmann (Hrsg.): Bücher als Kunstwerke. Von der Literatur zum Künstlerbuch, Essen 2013, S. 153-172
  • Wassily Kandinsky. Über das Geistige in der Kunst. Das Abstrakte als Wesen der Kunst. In: Johanna Aufreiter, Gunther Reisinger, Claudia Steinhardt-Hirsch (Hrsg.): KunstKritikGeschich-te, Berlin 2013, S. 471-495
  • Zu Sprache und Struktur, Wort und Bild in den Gedichten von Celan und Bachmann. In: Galerie Druck und Buch (Hrsg.): Kat. Eberhard Müller und Anja Harms: Buchskulpturen, Wien/Klingspor Museum, Offenbach am Main, 2013, S. 116-131
  • Appropriation oder Simulacrum? Zur Funktion interpiktorialer Bezüge in der zeitgenössischen russischen Kunst. In: Guido Isekenmeier (Hrsg.): Interpiktorialität. Theorie und Geschichte der Bild-Bild-Bezüge, Bielefeld 2013, S. 219-235
  • Transformation und Allegorisierung des Körpers in der zeitgenössischen russischen Kunst. In: Cornelia Logemann, Miriam Oesterreich (Hrsg.): Körper-Ästhetiken. Allegorische Verkörperung als ästhetisches Prinzip, Bielefeld 2013, S. 109-123
  • Aktionismus in der russischen Gegenwartskunst zwischen Kultur und Politik. Die Moskauer Radikalen und das Künstlerkollektiv Chto delat?. In: http://www.p-art-icipate.net
    The History of contemporary Art as a Manifestation in Russian Art: Ilya Kabakov, Swetlana Kopystianskaja, Vadim Zakharov. In: History of Art History in Central, Eastern and South-Eastern Europe, ed. By Jerzy Malinowski, 2 Vol, Torun 2012, S. 267-275
  • Видоизменение понятия: Реализм в 20ом и 21ом столетиях (Changing of a term: Realism in the 20th and 21th Centuries). In: Вторые Казанские исскуствоведческие Чтения 2011 (Second Lecture on Art of the Museum of Applied Art in Kasan, Kasan 2014, S. 25-29
  • Erasure poerty. Zwischen Poesie und Kunst, Appropriation und Conceptual Writing. In: Annette Gilbert (Hrsg.): Wiederaufgelegt. Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern, Bielefeld 2012, S. 299-313
  • Power and Progress of Genius. Elizabeths Zeichnungsserie zwischen Romantik und Biedermeier Elisabeth, Kat. Ausst. Romantik in Homburg. Elizas Gartenreich und das Gotisches Haus, Bad Homburg 2012, S. 55-71
  • Die Danziger Gebot-Tafeln als Spiegel ihrer Zeit. In: Zabytkoznawstwo i Konserwatorstwo XLII. Tom poświęcony pamięci Professor Marii Roznerskiej w 10. rocznicę śmierci, Acta Universitatis Nicolai Copernici, Torun 2012, S.505-525
  • Das Künstlerbuch als grenzübergreifendes Medium am Beispiel der Koproduktion „Doubles-Jeux“ von Sophie Calle und Paul Auster. In: Christian A. Bachmann, Simone Sauer (Hrsg.): Paul Auster. Werk und Poetik, Berlin 2012, S. 55-67
  • Kunst und Mode als Simulacrum des schönen Scheins. Die digitalen Bildwelten Olga Tobreluts. In: Kunsttexte 1/2011 (http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2011-4/hildebrand-schat-viola-6/PDF/hildebrand-schat.pdf)
    Sergei Bugaev Afrikas Projekt „Krimania“ als Reflexionsform der sowjetisch-russischen Kulturbedingen. In: Malte Christian Gruber, Stefan Häußler (Hrsg.): Normen der Empathie, Berlin 2012, S. 209-226
  • Freundesgabe oder Lehrstück: Das Märchen vom standhaften Zinnsoldat von Fritz Kredel in der Sammlung Guggenheim. In: Archiv für Stadtgeschichte, Klingspor Museum (Hrsg.): Ausst.-Kat. Im Glauben an das Exquisite: Siegfried Guggenheim, Offenbach am Main 2011, S. 109-120
  • Saâdane Afif. In: Kunsthalle Karlsruhe (Hrsg.): Ausst.-Kat. Lumière noire. Neue Kunst aus Frankreich, Köln 2011, S. 134-141
  • Plagiat oder Geniestreich. Das Œuvre Sturtevants zwischen Reaktualisierung und Zeitkritik. In: Jochen Bung, Malte-Christian Gruber, Sebastian Kühn (Hrsg.): Plagiate. Fälschungen, Imitate und andere Strategien aus zweiter Hand, Berlin 2011, S. 219-234
  • Reflexion der eigenen Geschichte als Ausweis gegenwärtiger Kunst. Vom Moskauer Konzeptualismus bis zu den Blauen Nasen. In: Paradigmenwechsel in Osteuropa, Wien 2011, 80-87
  • Spiegelung, optische Täuschung oder optischer Trick? Die Verkehrung der Welt in den Werken von Francisco Infante-Arana. In: Kunsttexte, 4/2010 (http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2010-4/hildebrand-schat-viola-7/PDF/hildebrand-schat.pdf)
    Zwischen Lesbarkeit und Unlesbarkeit. Die unsichtbare Grenze. In: Anita Kühnel, Michael Laibach, Jan May (Hrsg.): Welt aus Schrift. Das 20. Jahrhundert in Europa und den USA, Köln 2010, S. 161-170
  • Nur was aufgezeichnet ist, existiert. Paul Steins Skizzenbücher zwischen Tagebuch und Künstlerbuch. In: Stefan Soltek, Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Paul Stein. Buch geführt, Offenbach am Main 2010, S. 21-3h
    Strukturen paternaler Dichotomie im Werk von Niki de Saint Phalle. In: Malte-Christian Gruber, Sascha Zimmermann (Hrsg..): Die Unsicherheit der Väter. Zur Herausbildung paternaler Bindungen, Berlin 2009, S. 147-158
  • Dietz Eilbacher. In: Kunstverein Speyer, Herbert Dellwing (Hrsg.): Michael Croissant und seine Schüler. Katalog zur Ausstellung im Kulturhof Flachsgasse, Speier 2008
  • Spaces & Landscapes. In: Insights. Works from the art collection of EU Central Bank. Katalog zur Ausstellung der European Central Bank, Frankfurt/Main 2008
  • People & (Hi)stories. In: Insights. Works from the art collection of EU Central Bank. Katalog zur Ausstellung der European Central Bank, Frankfurt/Main 2008
  • Die Ausstellung und ihr Konzept. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 7-9
    Zur Kategorie des Erhabenen. In: Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 10-19
  • Studierende kuratieren eine Ausstellung. Vorwort. In: Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 6
  • Carmen Berr - Die Geschichte einer Ausstellung. In: Carmen Berr – Retrospektive, Frankfurt/Main, 2008, S. 9-12
  • Was ist Identität. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007, S. 13-22
  • Von der Verkäuflichkeit der Identität. Eine Rauminstallation. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007, S. 139-146
  • Das Skizzenbuch. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Inge Besgen. Streetfaces, Rüsselsheim 2007, S. 8-19
  • Offene und geschlossene Formen in Kunst und Architektur. In: Architektur zum Anfassen, hrsg. von FSB, Brakel 2007, S. 51-61
  • Biographies and entries. In: Circuit: America – Europe. Masterpieces from the Art Collection of the Federal Reserve Board, Frankfurt/Main 2006
  • Willi Baumeister und Leo Frobenius. In: Heinz Spielmann (Hrsg.): Ausst.-Kat. Willi Baumeister. Figuren und Zeichen, Hamburg 2005, S. 182-185
  • Willi Baumeister. Die Frankfurter Jahre 1928 – 1933. In: Ausst.-Kat. Willi Baumeister (1889 - 1955). Die Frankfurter Jahre 1928 - 1933. Zum 50. Todestag, Frankfurt/Main 2005, S. 11-29
  • „Goethe hat mich auf dieser Reise nicht verlassen“ - Das letzte Lied in Fanny und Wilhelm Hensels Reise-Album 1839-40 (gemeinsam mit Gisela Müller). In: Günther Wagner (Hrsg.): Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz, Stuttgart/Weimar 2003, S. 189-206
  • Kunsttheorie vor 1945 und ihre Wiederbelebung durch die Malerei. In: Sigrid Hofer (Hrsg.): Ausst.-Kat. Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, Frankfurt/Main 2002, S. 164-169
  • Biographien. In: Sigrid Hofer (Hrsg.): Ausst.-Kat. Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, Frankfurt/Main 2002, S. 259-284
  • Typographisch-zeichnerische Interpretation von Adrian Frutigers Statement: "Die Kunst steckt in den Zwischenräumen". In: Gerd Fleischmann (Hrsg.): Stabenbuch. Forum Typographie. Ergebnisse des Wettbewerbs '85. Essen, Düsseldorf, Gütersloh 1986

Wissenschaftliche Ausbildung

  • 16.02.2011    Verleihung der Venia legendi für das Fach Kunstgeschichte durch die Goethe-Universität Frankfurt/Main
  • 2005    -    2010    Habilitation am kunsthistorischen Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main über die Literaturrezeption im Werk von Marcel Broodthaers, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 2000    -    2003    Promotion in Kunstgeschichte bei Prof. Dr. Werner Busch, FU Berlin zum Thema: Zeichnung im Dienste der Literaturvermittlung. Moritz Retzschs Illustrationen als Ausdruck bürgerlichen Kunstverstehens
  • Stipendiatin des Ev. Studienwerks e. V. Villigst
  • 1993    -    1999    Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Psychologie an der FernUniversität Hagen
  • Abschluß: Magistra Artium
  • 1983    -    1987    Studium der Visuellen Kommunikation und Buchgestaltung an der Fachhochschule Mainz
  • Abschluß: Diplom-Graphik-Designer (FH)

Projektpraxis

  • 9/2020 bis 4/2021    Lichtwalk. Die Lichtkunst im öffentlichen und halböffentlichen Raum der Stadt Frankfurt – Onlineausstellung / Webside
  • 2/2018 bis 10/2018    Kuratorin der Ausstellung Paris, Frankfurt am Main und die 1968er Generation. Fotografien von Inge Werth
  • 10/2017 bis 3/2020    Werkerschließung der Kartographie einer Reise von Sigrid Sigurdsson
  • 10/2015 bis 11/2016    Kuratorin und Leiterin der Ausstellung RundUmSchlag. Die Vielfalt russischer Buchkunst im Klingspor Museum Offenbach in Kooperation mit der LS Collection im Vanabbemuseum/Eindhoven, Niederlande
  • 8/2015 bis 05/2016    Konzeption, Redaktion und Produktion des Kataloges Manet. Sehen. Der Blick der Moderne in der Hamburger Kunsthalle, Hamburg
  • 3/2014 bis 5/2015    Konzeption und Leitung der Ausstellung Handverlesen. Künstlerbücher und Pressendrucke aus der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg Frankfurt am Main im Klingspor Museum Offenbach
  • 2012 bis 2015    Leitung des Kooperationsprojektes zwischen dem Kunsthistorischen Institut der Goethe-Universität, der Johann Christian Senckenberg Universitätsbibliothek, Frankfurt am Main und dem Klingspor Museum, Offenbach am Main „Das Kunstwerk zwischen zwei Buchdeckeln“. Das Projekt wendet sich der kunst- und literaturwissenschaftlichen Erschließung des Bestandes an Künstlerbüchern in der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main zu mit abschließender Ausstellung und wissenschaftlicher Tagung
  • 2011    Ausstellung Georgische Schrift in der Malerei. Avtandil Berdznishvili, Klingspormuseum Offenbach am Main
  • 2009    -    2010    Ausstellung Paul Stein. Buch geführt. Klingspormuseum Offenbach am Main
  • 2009    Ap Art Dietz. Apartmentausstellung zum skulpturalen Werk von Dietz Eilbacher, Städelschulabsolvent und Schüler von Michael Croissant.
  • 2008    Ap Art Avto. Apartementausstellung mit Malerei und Zeichnung des georgischen Künstlers Avtandil Berdznishvili
  • 2008    Ausstellung „Die Abendschule an der Städelschule“,
  • Frankfurter Sparkasse 1822
  • 2008    Beiträge zu den Ausstellungen
    • RESO / NYLES / IETH / FLEKS (Art ConeXXion in St. Ingbert)
    • Insights. Works from the art collection of EU central banks (European Central Bank
    • Michael Croissant und seine Schüler (Kunstverein Speyer)
  • 2007/08    Ausstellung Philipp Haager, Frankfurter Welle
  • Ausstellung Carmen Berr. Retrospektive. Projektraum der Galerie Anita Beckers, Frankfurt/Main
  • 2007    Ausstellung Ide(e)ntität. Malerei, Objekte, Installationen. Frankfurter Welle und Projektraum der Galerie Anita Beckers, Frankfurt/Main
  • 2007     Ausstellung Inge Besgen. Streetfaces, A1 Ausstellungshalle Rüsselsheim, in Kooperation mit der Adam Opel AG
  • 2006    Konzeptionelle Mitarbeit bei Ausstellungen zu Elvira Bach, Merzig
  • 2006    Ausstellung Bengt Fosshag und Anke Feuchtenberger, Kunstverein Rüsselsheim
  • 2006    Ausstellung „Parcours“ von Barbara Heier-R. im 1822-Forum, Frankfurt/Main
  • 2002    Ausstellungsassistentin bei der Ausstellung „Entfesselte Form“ im Städelschen Kunstinstitut Frankfurt/Main
  • 2001    -    2002    Ausstellung Erika Pedretti, Universität Gießen
  • Sigrid Sigurdsson. Kartographie einer Reise, Freiburg 2020
  • Kunst verbucht. Handschriften und frühe Drucke als Quelle der Inspiration für das Künstlerbuch, Berlin 2015
  • Die Kunst schlägt zu Buche. Das Künstlerbuch als Grenzphänomen, Köln 2013
  • Literarische Aneignung und künstlerische Transformation. Zur Literaturrezeption im Werk von Marcel Broodthaers, München 2012
  • Ausst.-Kat. Inks’n drips. Von der Straße in die Galerie, Kunstforum Leismann, St. Ingbert 2008
  • Illust_Ratio / 01. Anke Feuchtenberger und Bengt Fosshag, Rüsselsheim 2006.
  • Parcours. Eine Installation von Barbara Heier-R. im 1822-Forum der Frankfurter Sparkasse, Frankfurt/Main 2006
  • Yvonne Lange. Rivalitäten der Realitäten. Hamburger Arbeitsstipendien für bildende Kunst, Hamburg 2005
  • Zeichnung im Dienste der Literaturvermittlung. Moritz Retzschs Umrißillustrationen als Ausdruck bürgerlichen Kunstverstehens, Würzburg 2004
  • Refresh the Book (gemeinsam mit Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz), Leiden 2020
  • Manet. Sehen. Der Blick der Moderne (gemeinsam mit Hubertus Gassner), Ausst.-Kat. Kunsthalle Hamburg, Petersberg 2016
  • Kat. Handverlesen. Künstlerbücher und Pressendruck aus der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Berlin 2015
  • Ausst. Kat. Paul Stein. Buch geführt (gemeinsam mit Stefan Soltek), Offenbach am Main 2010
  • Ausst. Kat. Philipp Hager, Frankfurt/Main 2008
  • Ausst. Kat. Carmen Berr – Retrospektive, Frankfurt/Main, 2008
  • Ausst. Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007
  • Ausst. Kat. Inge Besgen. Streetfaces, Rüsselsheim 2007
  • Olga Chernysheva. Poesie als Medienreflexion. In: Susanne Gramatzik, Renate Kroll (Hrsg.): Keine Bilder ohne Worte. Fotografinnen und Filmemacherinnen und ihre Texte, Berlin 2021, S. 303-321
  • Einige Überlegungen zum Stellenwert von Digital History im Kontext von Buchillustration. In: Sebastian Schmideler, Wiebke Helm (Hrsg.): BildWissen – KinderBuch. Historische Sachliteratur für Kinder und Jugendliche und ihre digitale Analyse, Heidelberg 2021, S. 151-170
  • Vom Sinn und Zweck einer terminologischen Bestimmung. Begrifflichkeiten und Konzepte des Künstlerbuches. In: Jan Röhnert (Hrsg.): Avantgarde intermedial. Theorie und Praxis des Künstlerbuchs, Wiesbaden 2021, S. 23-40
  • The Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing: An Introduction. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 1-17
  • The Exhibition Space. On the Hybridity of the Publication Between Execution and Extension of Spatiotemporal Concepts. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 273-287
  • Conception – Construction – Deconstruction. An Alternative Way to Read a Book: Tobias Tank's Hier öffnen. In: Viola Hildebrand-Schat, Katarzyna Bazarnik u. Christoph Benjamin Schulz (Hrsg.): Refresh the Book. On the Hybrid Nature of the Book in the Age of Electronic Publishing, Leiden 2021, S. 375-382Ver- und Entwurzelung, Metaphern von Permanenz und Transitorischem/Укорение и отрыв от корней: Метафоры перманентного и транзиторного. In: Aesthetica Universalis, Vol 3-4 (11-12), 2020, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 21-67
  • Der Buchkörper als sinnstiftender Teil des Erzählens zur Verlagerung der Narration auf das Material/The book body as a meaningful  of the narrative for transferring the narration on the material/Тело книги как смысло образ у ющая часть повесетвования. К вопросу о перекложение нарратива на материал. In: Aesthetica Universalis, Vol 2 (10), 2020, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 51-144
  • К вопросу о медиальном положение книгу художника в институцональном и академическом опосредовании. In: Aesthetica Universalis, Special Volum, 2019, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 17-38
  • К вопросу о медиальном положение книгу художника в институцональном и академическом опосредовании. In: Aesthetica Universalis, Special Volum, 2019, Mосква МГУ имени М. В. Ломонозова Филосовский факултет, кафедра эстетика, S. 17-38
  • Elizas Buchprojekte. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 115-117
  • A Series of Etching representing the power and progress of Genius, London 1806 und Genius. Imagination, Phantasie, Hannover 1834. Beide Ausgaben im Vergleich. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S.119-121
  • The Birth and Triumph of Love. A Poem, London: T. Egerton, 1796. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 122-123
  • Drei Motive aus The Birth and Triumph of Love, um 1800. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 124
  • Cupid Turned Volunteer. In a Series of Prints, London: E. Harding, 1804. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 125-127
  • A Series of Etching representing the Power and Progress of Genius, London: Edward Harding, S. Gosnell, 1806. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 127-130
  • Johann Heinrich Ramberg, Nach Elizabeth von Großbritannien, Irland und Hannover 81770-1840), Gedicht von Minna Witte. In: Katharina Bechler, Kristen Worms (Hg.): Ausst.-Kat. Princess Eliza. Englische Impulse für Hessen-Homburg, Petersberg 2020, S. 130-133
  • Lampe. In: Philippe Cordez, Julia Saviello (Hrsg.): Fünfzig Objekte in Buchform. Vom Reliquiar zur Laptoptasche, Emsdetten/Berlin 2020, S. 188-191
  • Der Buchkörper als sinnstiftender Teil der Erzählung. Zur Verlagerung der Narration auf das Material. In: Christian Benne, Carlos Spoerhase (Hrsg.) Materialität: Vom Blättern und Seiten. Kodex Jahrbuch der Internationalen Buchwissenschaftlichen Gesellschaft, 9. 2019, Wiesbaden 2019, S. 183-203
  • Ästhetiken des Buchs und Programmatiken modernen Buchkünstler. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 34-42
  • Mallarmé-Rezeption im Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestal-tung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 207-218
  • Die Bibel in Buchgestaltung und Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 225-240
  • Buch und Tod: Ars moriendi, Totentanz und ihre moderne künstlerische Rezeption. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 240-253
  • Zeitgenössische Buchwerke in der Tradition alter Handschriften und früher Drucke. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 253-264
  • Tierbücher und Bestiarien in der Buchkunst. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 304-320
  • Der Atlas und seine Nutzung als buchkünstlerisches Medium. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 330-345
  • Enzyklopädie-Konzepte und ihre Aufnahme durch das Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 365-375
  • Schriften zur Astronomie und Astrologie und ihre buchkünstlerische Rezeption. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 375-390
  • Kosmografische Kompendien und Konzepte im Spiegel des Künstlerbuches. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruy-ter 2019, S. 390-406
  • Vom Kompendium des Pflanzenwissens zum Künstlerbuch. In: Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Literatur, Buchgestaltung und Buchkunst. Ein Kompendium, De Gruyter 2019, S. 406-420
  • Sigrid Sigurdssons Kartographie einer Reise. Die Bibliothek als Ästhetisierungsform von Ge-schichte und Erinnerung. In: Claudia Fabian (Hrsg.): Künstlerbuch im Schaufenster. Reihe: Bib-liothek und Wissenschaft, hrsg. v. C. Dora, C. Fabian, M. Knoche, M. Linder. E. Mittler. W. Schmitz, 52/2019), Wiesbaden, 2019, S. 67-74
  • Eine Frage der medialen Verortung. Künstlerbücher in der institutionellen und akademischen Vermittlung. In: Claudia Fabian (Hrsg.): Künstlerbuch im Schaufenster. Reihe: Bibliothek und Wissenschaft, hrsg. v. C. Dora, C. Fabian, M. Knoche, M. Linder. E. Mittler. W. Schmitz, 52/2019), Wiesbaden, 2019, S. 109-117
  • On the Polyvalence of Photographic Elements in Ines von Ketelhodt's Books / Zur Polyvalenz des Fotografischen in Ines von Ketelhodts Büchern. In: Ausst.-Kat. Ines von Ketelhodt, Flörs-heim, 2019, S. 40-61
  • За Предлам и Цвета и Формы. Книга Василия Кандинискрого «О Духовном в Искусстве» и ее Влияние на Теоретический Труд Вилли Баумайстера «Незнакомое в Искусстве». In: Aestetica Universalis Vol 2 (2), hrsg. v. Lomonosov Moscow State University Faculty of Phi-losophy Department ofAesthetics Theoretical Quarterly, Moskau 2018, S. 127-138
  • Japonismus in der Buchkunst: Kriterien einer Stilform und ihrer Anwendung auf das buchkünst-lerische Schaffen. In: Anett Göthe (Hrsg.): 160 Jahre Japonismus. Einflüsse auf europäisches Kunstschaffen seit 1855, Bad Nauheim 2018, S. 129-164
  • Eine Erschließung der „Landkarte der Liebe“. Wolfgang Buchtas druckgrafische Interpretation eines Textes von Dylan Thomas. In: Ausst.-Kat. Wolfgang Buchta. Scribere, Wien 2018, S. 30-57
  • Vom Scherenschnitt zum Lasercut. In: Neil Holt, Nicola von Velsen u. Stephanie Jacobs (Hrsg.): Papier. Material, Medium und Faszination, München, London New York 2018, S. 132
  • Publit Poem-Paintings von Ferdinand Kriwet. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studioga-lerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 36-44
  • Seh-Buch, Dé-Coll/age-Happening von Wolf Vostell. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 49-53
  • Konstruktive Tendenzen aus der Tschechoslowakei – Hugo Demartini, Milan Dobeš, Jan Ku-biček, Karel Malich, Zdeněk Sýkora, Miloš Urbásek. In: Ausst. Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg2018, S. 106-114
  • Systematische Kunst – Eberhard Fiebig, Heijo Hangen. In: Ausst.-Kat. Freiraum der Kunst. Die Studiogalerie der Goethe-Universität Frankfurt 1964-1968, Petersberg 2018, S. 115-121
  • „It seems a pity, but I do not think I can write more“ – Letzte Worte als Vermächtnis und ihre Theoretisierung im buchkünstlerischen Konzept. In: Malte Gruber, Sabine Müller (Hrsg.): Letzte Dinge, letzte Worte, Berlin, 2018, S. 141-156
  • Avtorskaja Kniga Kniga chudoschnikov. Das Buch als künstlerisches Statement in Russland. In: Ute Schneider (Hrsg.): Imprimatur. Ein Jahrbuch für Bücherfreunde 2017. Neue Folge XXV, Wiesbaden 2017, S. 139-166
  • Shadow and Outline: Immateriality of Picturing; Expression beyond direct Effigy. In: Musei del Governatoro dello Stato della Città del Vaticano (Hrsg.): The Silence of Images, 2018
  • Anarcho-Futurismus Revisited: The Journal Transponans. In: Serge-Aljosja Stommels, Albert Lemmens (Hrsg.): Bookwork. Re Nikonova und Serge Segay, Nijmegen 2016, S. 69-85
  • Zuckerwürfel, die die Kunst revolutionierten. Malewitschs Kunstprogramm, interpretiert von Leonid Tishkov/Revolution by Sugar Cubes: Malevich Art Theorie interpreted by Leonid Tish-kov. In: Joseph Imorde und Nadja Gernalzick (Hrsg.): Mediality of Sugar, noch nicht erschienen
     « Formes combattantes ». Presentiments et réalité de la guerre chez Franz Marc et chez August Macke. In: Acte du Colloque « 1914: guerre et avant-gardes », Presse universitaire de Paris Ouest, Paris 2016, S. 167-175
  • Schematisierung und Inszenierung als Strategien des Porträts im Widerstreit zu Individuali-sierung. In: Malte Christian Gruber, Sebastian Kühn (Hrsg.): Dreiecksverhältnisse - Aushand-lungen von Stellvertretung, Berlin 2016, S. 25-46
  • Willi Baumeister. Felsbildreferenzen. In: Karl-Heinz Kohl, Richard Kuba, Hélène Ivanoff (Hrsg.):Kunst der Vorzeit. Felsbilder aus der Sammlung Frobenius, München, London, New York 2015, S. 232-233
  • Spuren vorgeschichtlicher Kunst im Werk von Willi Baumeister. In: Jean-Louis Georget, Hélène Ivanoff und Richard Kuba (Hrsg.): Kulturkreise – Leo Frobenius und seine Zeitgenossen. Berlin 2015, S. 243-272
  • Gestörte Lektüre. Verkehrung von Lesegepflogenheiten durch materiale und ästhetische Bre-chungen. In: Christian A. Bachmann, Laura Emans und Monika Schmitz-Emans (Hrsg.): Bewe-gungsbücher. Spielformen, Poetiken, Konstellationen, Berlin 2016, S. 219-235
  • Raum, Zeit, Bewegung. Stichworte zu Aspekten des Künstlerbuches/Space, Time, movement. Key words for aspects of an artists' book. In: A Book is not just a Book. Experimente aus den Burg-Buch-Labor #3, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Halle 2015, o. S. 9-10
  • Marcel Broodthaers - Dichter und Künstler. Die Aktivitäten vor 1964. In: Kat. Marcel Broodthaers. Dichter und Künstler. Die Sammlung Schmidt, Nijmegen 2015, S. 17-31
  • Die Begegnung mit dem Tod. Ars moriendi und Totentanz im Buch. In: Ulrich Ernst, Susanne Gramatzki (Hrsg.): Paradigmata zum Künstlerbuch. Gattungen und Werke von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, Berlin 2014, S. 131-152
  • Книга художника в контексте проблемы экспонирования. In: Актуалные Вопросы Разви-тия Искусствоведени в России и Странах СНГ, Kazan 2014, S. 282-288
  • Das Billardzimmer. In: Kat. Degas Kunsthalle Karlsruhe 2014, S. 81-83
  • Das Porträt der Madame Rutté. In: Kat. Degas. Kunsthalle Karlsruhe, 2014, S. 75-76
  • Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff. In: Elke Purpus (Hrsg.): Kat. Carola Willbrand. Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff. Kleine Schriften der Kunst- und Museumsbiblio-thek der Stadt Köln, Bd. 4, Köln 2014, S. 18-19
  • Buchhülle, Buchumschlag, Bucheinband. Schichten auf dem Weg zum Text. In: Michael Fisch, Ute Seiderer (Hrsg.): Verpackung und Umschlag. Techniken des Verkleidens und Umschlie-ßens, Berlin 2014, S. 126-198
  • When Strategies become form: Aspei im Bezügegeflecht/Netzwerk konzeptueller Kunst. In: Ausst.-Kat. Aspei – literatur und kunst zwischen ost und west, Tiflis, Offenbach am Main, Minsk 2014/15, S. 15-20
  • Die andere Seite des Mondes/The Other Face of the Moon. In: Kat. Veronika Schäpers. Bü-cher/Books, Berlin/Offenbach 2014, o. S., 7 Seiten
    Das Künstlerbuch als Spur diaristischer Aufzeichnung. Individuelle und fiktive Biographie zwischen Alltag und Krieg. In: Monika Schmitz-Emans u. Christian A. Bachmann (Hrsg.): Bücher als Kunstwerke. Von der Literatur zum Künstlerbuch, Essen 2013, S. 153-172
  • Wassily Kandinsky. Über das Geistige in der Kunst. Das Abstrakte als Wesen der Kunst. In: Johanna Aufreiter, Gunther Reisinger, Claudia Steinhardt-Hirsch (Hrsg.): KunstKritikGeschich-te, Berlin 2013, S. 471-495
  • Zu Sprache und Struktur, Wort und Bild in den Gedichten von Celan und Bachmann. In: Galerie Druck und Buch (Hrsg.): Kat. Eberhard Müller und Anja Harms: Buchskulpturen, Wien/Klingspor Museum, Offenbach am Main, 2013, S. 116-131
  • Appropriation oder Simulacrum? Zur Funktion interpiktorialer Bezüge in der zeitgenössischen russischen Kunst. In: Guido Isekenmeier (Hrsg.): Interpiktorialität. Theorie und Geschichte der Bild-Bild-Bezüge, Bielefeld 2013, S. 219-235
  • Transformation und Allegorisierung des Körpers in der zeitgenössischen russischen Kunst. In: Cornelia Logemann, Miriam Oesterreich (Hrsg.): Körper-Ästhetiken. Allegorische Verkörperung als ästhetisches Prinzip, Bielefeld 2013, S. 109-123
  • Aktionismus in der russischen Gegenwartskunst zwischen Kultur und Politik. Die Moskauer Radikalen und das Künstlerkollektiv Chto delat?. In: http://www.p-art-icipate.net
    The History of contemporary Art as a Manifestation in Russian Art: Ilya Kabakov, Swetlana Kopystianskaja, Vadim Zakharov. In: History of Art History in Central, Eastern and South-Eastern Europe, ed. By Jerzy Malinowski, 2 Vol, Torun 2012, S. 267-275
  • Видоизменение понятия: Реализм в 20ом и 21ом столетиях (Changing of a term: Realism in the 20th and 21th Centuries). In: Вторые Казанские исскуствоведческие Чтения 2011 (Second Lecture on Art of the Museum of Applied Art in Kasan, Kasan 2014, S. 25-29
  • Erasure poerty. Zwischen Poesie und Kunst, Appropriation und Conceptual Writing. In: Annette Gilbert (Hrsg.): Wiederaufgelegt. Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern, Bielefeld 2012, S. 299-313
  • Power and Progress of Genius. Elizabeths Zeichnungsserie zwischen Romantik und Biedermeier Elisabeth, Kat. Ausst. Romantik in Homburg. Elizas Gartenreich und das Gotisches Haus, Bad Homburg 2012, S. 55-71
  • Die Danziger Gebot-Tafeln als Spiegel ihrer Zeit. In: Zabytkoznawstwo i Konserwatorstwo XLII. Tom poświęcony pamięci Professor Marii Roznerskiej w 10. rocznicę śmierci, Acta Universitatis Nicolai Copernici, Torun 2012, S.505-525
  • Das Künstlerbuch als grenzübergreifendes Medium am Beispiel der Koproduktion „Doubles-Jeux“ von Sophie Calle und Paul Auster. In: Christian A. Bachmann, Simone Sauer (Hrsg.): Paul Auster. Werk und Poetik, Berlin 2012, S. 55-67
  • Kunst und Mode als Simulacrum des schönen Scheins. Die digitalen Bildwelten Olga Tobreluts. In: Kunsttexte 1/2011 (http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2011-4/hildebrand-schat-viola-6/PDF/hildebrand-schat.pdf)
    Sergei Bugaev Afrikas Projekt „Krimania“ als Reflexionsform der sowjetisch-russischen Kulturbedingen. In: Malte Christian Gruber, Stefan Häußler (Hrsg.): Normen der Empathie, Berlin 2012, S. 209-226
  • Freundesgabe oder Lehrstück: Das Märchen vom standhaften Zinnsoldat von Fritz Kredel in der Sammlung Guggenheim. In: Archiv für Stadtgeschichte, Klingspor Museum (Hrsg.): Ausst.-Kat. Im Glauben an das Exquisite: Siegfried Guggenheim, Offenbach am Main 2011, S. 109-120
  • Saâdane Afif. In: Kunsthalle Karlsruhe (Hrsg.): Ausst.-Kat. Lumière noire. Neue Kunst aus Frankreich, Köln 2011, S. 134-141
  • Plagiat oder Geniestreich. Das Œuvre Sturtevants zwischen Reaktualisierung und Zeitkritik. In: Jochen Bung, Malte-Christian Gruber, Sebastian Kühn (Hrsg.): Plagiate. Fälschungen, Imitate und andere Strategien aus zweiter Hand, Berlin 2011, S. 219-234
  • Reflexion der eigenen Geschichte als Ausweis gegenwärtiger Kunst. Vom Moskauer Konzeptualismus bis zu den Blauen Nasen. In: Paradigmenwechsel in Osteuropa, Wien 2011, 80-87
  • Spiegelung, optische Täuschung oder optischer Trick? Die Verkehrung der Welt in den Werken von Francisco Infante-Arana. In: Kunsttexte, 4/2010 (http://edoc.hu-berlin.de/kunsttexte/2010-4/hildebrand-schat-viola-7/PDF/hildebrand-schat.pdf)
    Zwischen Lesbarkeit und Unlesbarkeit. Die unsichtbare Grenze. In: Anita Kühnel, Michael Laibach, Jan May (Hrsg.): Welt aus Schrift. Das 20. Jahrhundert in Europa und den USA, Köln 2010, S. 161-170
  • Nur was aufgezeichnet ist, existiert. Paul Steins Skizzenbücher zwischen Tagebuch und Künstlerbuch. In: Stefan Soltek, Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Paul Stein. Buch geführt, Offenbach am Main 2010, S. 21-3h
    Strukturen paternaler Dichotomie im Werk von Niki de Saint Phalle. In: Malte-Christian Gruber, Sascha Zimmermann (Hrsg..): Die Unsicherheit der Väter. Zur Herausbildung paternaler Bindungen, Berlin 2009, S. 147-158
  • Dietz Eilbacher. In: Kunstverein Speyer, Herbert Dellwing (Hrsg.): Michael Croissant und seine Schüler. Katalog zur Ausstellung im Kulturhof Flachsgasse, Speier 2008
  • Spaces & Landscapes. In: Insights. Works from the art collection of EU Central Bank. Katalog zur Ausstellung der European Central Bank, Frankfurt/Main 2008
  • People & (Hi)stories. In: Insights. Works from the art collection of EU Central Bank. Katalog zur Ausstellung der European Central Bank, Frankfurt/Main 2008
  • Die Ausstellung und ihr Konzept. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 7-9
    Zur Kategorie des Erhabenen. In: Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 10-19
  • Studierende kuratieren eine Ausstellung. Vorwort. In: Kat.-Ausst. Philipp Haager, Frankfurt/Main 2008, S. 6
  • Carmen Berr - Die Geschichte einer Ausstellung. In: Carmen Berr – Retrospektive, Frankfurt/Main, 2008, S. 9-12
  • Was ist Identität. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007, S. 13-22
  • Von der Verkäuflichkeit der Identität. Eine Rauminstallation. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007, S. 139-146
  • Das Skizzenbuch. In: Viola Hildebrand-Schat (Hrsg.): Ausst.-Kat. Inge Besgen. Streetfaces, Rüsselsheim 2007, S. 8-19
  • Offene und geschlossene Formen in Kunst und Architektur. In: Architektur zum Anfassen, hrsg. von FSB, Brakel 2007, S. 51-61
  • Biographies and entries. In: Circuit: America – Europe. Masterpieces from the Art Collection of the Federal Reserve Board, Frankfurt/Main 2006
  • Willi Baumeister und Leo Frobenius. In: Heinz Spielmann (Hrsg.): Ausst.-Kat. Willi Baumeister. Figuren und Zeichen, Hamburg 2005, S. 182-185
  • Willi Baumeister. Die Frankfurter Jahre 1928 – 1933. In: Ausst.-Kat. Willi Baumeister (1889 - 1955). Die Frankfurter Jahre 1928 - 1933. Zum 50. Todestag, Frankfurt/Main 2005, S. 11-29
  • „Goethe hat mich auf dieser Reise nicht verlassen“ - Das letzte Lied in Fanny und Wilhelm Hensels Reise-Album 1839-40 (gemeinsam mit Gisela Müller). In: Günther Wagner (Hrsg.): Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz, Stuttgart/Weimar 2003, S. 189-206
  • Kunsttheorie vor 1945 und ihre Wiederbelebung durch die Malerei. In: Sigrid Hofer (Hrsg.): Ausst.-Kat. Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, Frankfurt/Main 2002, S. 164-169
  • Biographien. In: Sigrid Hofer (Hrsg.): Ausst.-Kat. Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, Frankfurt/Main 2002, S. 259-284
  • Typographisch-zeichnerische Interpretation von Adrian Frutigers Statement: "Die Kunst steckt in den Zwischenräumen". In: Gerd Fleischmann (Hrsg.): Stabenbuch. Forum Typographie. Ergebnisse des Wettbewerbs '85. Essen, Düsseldorf, Gütersloh 1986

Kunstgeschichtliches Institut
Senckenberganlage 31-33, 60325 Frankfurt, T (069) 798-23668, F (069) 798-28428, Kunstgeschichte@kunst.uni-frankfurt.de