Kunstgeschichtliches Institut Startseite

PERSPEKTIVEN
Podiumsgespräche zu Berufsperspektiven mit einem Studium der Kunstgeschichte. Eingeladene Gäste berichten. 

Di 25.6.24, 16 Uhr SKW B
Freiberuflich arbeiten 
Offen für alle Studierenden des KGI (BA&MA)

während Gültigkeit

Festvortrag:
Daniela Ortiz dos Santos
"What do we see when traveling? Notes on Le Corbusier's voyages to the americas"

5.07.2024, 18 Uhr, Casino 1.811

Master-Studiengang Kunstgeschichte


Jetzt bewerben!

Alle Informationen unter: Studiengänge-> Master

Bewerbungsschluss ist der 30.6.2024

Interdisziplinäre Ringvorlesung

Freitag 10-12 Uhr
SKW Hörsaal B

Kolloquium
Freitag 14-16 Uhr

Neue Forschungen zur materiellen Kultur des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Dialog zwischen Kunstgeschichte und Materialwissenschaften

28.06.2024
PAPIER
Dr. Guido Messling (Kunsthistorisches Museum, Wien)
& Dipl.-Rest. Georg Josef Dietz (Kupferstichkabinett, Berlin)

Auf den Grund gegangen.

Die Silberstiftzeichnung im Werk Holbeins d.Ä.

Zum Programm

Studiengalerie

12.6. - 18.7.2024

Weitere Infos

Neu erschienen:

Regine Prange:
The Crystal Palace as the Parliament of Objects
On Alexander Kluge's Collage Film "The Power of Emotion"

RIHA Journal 2024 "Gesamtkunstwerk' World's Fair. Revisioning International Exhibitions"

Hier online lesen

Neu erschienen:

Thomas Helbig:
„Das Leiden ist kein Star“
Leid als Leitmotiv in Jean-Luc Godards Histoire(s) du cinéma

In: Erika Benni und Anne Eusterschulte (Hgg.): Kritik(en) des Leidens (ISBN: 978-3-95808-243-4)

Infos 

Neu erschienen:

Berit Wagner,
Corinna Gannon (Hgg.):
Opus magnum
Matthäus Merian d.Ä. und die Bebilderung der Alchemie

unter Mitarbeit von Thomas Hofmeier

ISBN 978-3-98501-246-6 
Link zum Volltext



Die Nachrichtenplattform für Ankündigungen, Meldungen und Ausschreibungen zur Kunstgeschichte in Frankfurt!

Zum Forum
Zur Anmelde-Anleitung

Neues Graduiertenkolleg am Kunstgeschichtlichen Institut: 

"Architekturen Organisieren":

Das neue Graduiertenkolleg an der Goethe-Universität untersucht Gebautes unter interdisziplinären Aspekten.
Professor Dr. Carsten Ruhl (GU) leitet als Sprecher das Projekt.

Vorankündigung

Das neue Graduiertenkolleg „Architekturen Organisieren“ der Goethe-Uni Frankfurt und der TU Darmstadt startet am 1. November 2024.

Weitere Informationen unter : Prof. Dr. Carsten Ruhl oder TU Darmstadt

Benvenuto Cellini Gesellschaft. e.V.Kunstgeschichtliches Institut
Kunstgeschichte@kunst.uni-frankfurt.de
Hausanschrift: Rostocker Straße 2, 60323 Frankfurt
Briefsendungen:  60629 Frankfurt
Telefon (069) 798-28336

Benvenuto Cellini Gesellschaft. e.V.Kunstgeschichtliches Institut
Kunstgeschichte@kunst.uni-frankfurt.de
Hausanschrift: Rostocker Straße 2, 60323 Frankfurt
Briefsendungen:  60629 Frankfurt
Telefon (069) 798-28336

Benvenuto Cellini Gesellschaft. e.V.Kunstgeschichtliches Institut
Kunstgeschichte@kunst.uni-frankfurt.de
Hausanschrift: Rostocker Straße 2, 60323 Frankfurt
Briefsendungen:  60629 Frankfurt
Telefon (069) 798-28336